# S T #

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

485

Gesuche um Erteilung von Arbeitszeitbewilligungen

Verschiebung der Grenzen der Tagesarbeit (Art. 10 ArG) - Almaco AG, 4702 Oensingen Mechanik und Endbearbeitung 12 M 16. Januar 1989 bis 20. Januar 1990 (Aenderung) - Littlefuse Tracor AG, 2540 Grenchen Autosicherung 4 M, 2 F 16. Januar 1989 bis 20. Januar 1990 - Confiseriefabrik, 5712 Beinwil am See Beutelabfüllstation 4 F 10. April 1989 bis 11. April 1992 (Erneuerung) - Cliché & Litho AG, 8045 Zürich Farbabteilung EBV/Scan 7 M oder F 1. Mai 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Weber AG, 6020 Emmenbrücke Leitungsschütz-Montage l M, 5 F 23. Januar 1989 bis 23. Dezember 1989 - Häni Electronic Design AG,, 3052 Zollikofen Bestückungsautomat, Lötstrasse bis 4 M oder F 13. Februar 1989 bis 15. Februar 1992 (Erneuerung) Zweischichtige Tagesarbeit (Art. 23 ArG) - Bally Schuhfabriken AG, 5012 Schönenwerd verschiedene Betriebsteile 66 M 6. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Reismühle Brunnen, 6440 Brunnen Packerei 6 M, 6 F 29. Mai 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Vereinigte Drahtwerke AG, 2501 Bièl verschiedene Betriebsteile in den Werken Neumarktstrasse, Mett, Bözingen 92 M, 4 F 13. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Trümpier + Söhne AG, 8610 Uster Spulerei und Spinnerei 20 M oder F 28. Mai 1989 bis 5. Mai 1990

486

- Hug & Söhne AG, 8048 Zürich Offset- und Buchdruck, Buchbinderei 12 M, 6 F 15. Mai 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Heberlein Textildruck AG, 9630 Wattwil Textildruckerei, Vor- und Nachbehandlung 10 J 3. Januar 1989 bis 4. Januar 1992 (Erneuerung) - Heberlein sämtliche 300 M, 80 3. Januar

Textildruck AG, 9630 Wattwil Abteilungen f 1989 bis auf weiteres (Erneuerung)

Nachtarbeit oder dreischichtige Arbeit (Art. 17 oder 24 ArG) - Bally Schuhfabriken AG, 5012 Schönenwerd Hochfrequenz-Trocknungsaniagen, Kunststoffspritzwerk 18 M 6. Februar 1989 bis auf weiteres (-Erneuerung) - Henzi AG Bern, 3000 Bern 8 DruckfiImherStellung bis 4 M 1. Januar 1989 bis 6. Januar 1990 Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG

;

.

- Häni Electronic Design AG, 3052 Zollikofen Bestückungsautomat, Lötstrasse 2 M 13. Februar 1989 bis 15. Februar 1992 (Erneuerung) - Reismühle Brunnen, 6440 Brunnen Reismühle bis 12 M 29. Mai 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Cliché & Litho AG, 8045 Zürich Schwärz-Weiss-Abteilung 4 M 30. April 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Vereinigte Drahtwerke AG, 2501 Biel verschiedene Betriebsteile in den Werken Neumarktstrasse, Mett, Bözingen 8 M 13. Februar 1989 bis 15. Februar 1992 (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG - Vereinigte Drahtwerke AG, 2501 Biel verschiedene Betriebsteile in den Werken Neumarktstrasse, Mett, Bözingen 24 M 13. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Trümpier + Söhne AG, 8610 Uster Spulerei und Spinnerei 20 M 28. Mai 1989 bis 5. Mai 1990 Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG

487

Sonntagsarbeit (Art. 19 ArG) - Eisen- und Stahlgiesserei AG, 2500 Biel 8 , Wärmebehandlung 2 M 8. Dezember 1988 bis 3. Februar 1990 - Henzi AG Bern, 3000 Bern 8 Druckfilmherstellung bis 4 M 1. Januar 1989 bis 6. Januar 1990 - Cliché & Litho AG, 8045 Zürich Farbabteilung EBV/Scan l M oder F 30. April 1989 bis 2. Mai 1992 (Erneuerung) (M = Männer, F = Frauen, J = Jugendliche) Rechtsmittel Wer durch die Erteilung einer Arbeitszeitbewilligung in seinen Rechten oder Pflichten berührt ist und wer berechtigt ist, dagegen Beschwerde zu führen, kann innert zehn Tagen seit Publikation des Gesuches beim Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Abteilung Arbeitnehmerschutz und Arbeitsrecht, Gurtengasse 3, 3003 Bern, nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 031 61 29 45/28 58) Einsicht in die Gesuchsunterlagen nehmen.

Erteilte Arbeitszeitbewilligungen

Verschiebung der Grenzen der Tagesarbeit Begründung: Erledigung dringender Aufträge, wirtschaftliche Betriebsweise (Art. 10 Abs. 2 ArG) - Blutspendedienst SRK, Zentrallaboratorium, 3000 Bern 22 Produktion Plasmapräparate bis 15 M 31. Oktober 1988 bis auf weiteres (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG - Nickelmesh AG, 8964 Rudolfstetten Zylinderproduktion: Qualitätskontrolle, l F 12. Dezember 1988 bis 16. Dezember 1989 Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG - R. Meiers Söhne AG, 5444 Künten RunstStoff-Packerei 4 M, 6 F 13. März 1989 bis 14. März 1992 (Erneuerung) 488

- Aeschlimann AG, 4574 Nennigkofen Décolletage 1 M 20. März 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Kirschgarten-Druckerei AG, 4010 Basel Formenherstellung, Druck und Ausrüsterei 14 M, 7 F 20. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Joseph Jehle AG, 4343 Etzgen Stanzerei, Schweisserei, Montage 10 M 27. Februar 1989 bis 29. Februar 1992 (Erneuerung) - Holzstoff- und Papierfabrik Zwingen AG, 4222 Zwingen Betriebsunterhalt bis 10 M 2. Januar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Syntofort AG, 5200 Brugg Formenbau 4 M 6. Februar 1989 bis 8. Februar 1992 (Erneuerung) - Laboratorien Hausmann AG, 9014 St. Gallen Sterilisation 4 M 16. Januar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Gebr. Knellwolf AG, 9315 Neukirch (Egnach) Wursterei, Packerei 6 M, 9 F 20. Februar 1989 bis 22. Februar 1992 (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG - Lufrisca AG Luzern, 6002 Luzern Sirupherstellung, CIP-Reinigung 2 M 1. Mai 1989 bis 5. Mai 1990 (Erneuerung) - Hirz Frischprodukte AG, 8816 Hirzel Quark- und Hüttenkäsefabrikation 2 M 19. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) Zweischichtige Tagesarbeit Begründung: Erledigung dringender Aufträge, wirtschaftliche Betriebsweise (Art. 23 Abs. l ArG) - Maschinenfabrik Sulzer-Burckhardt AG, 4002 Basel mechanische Bearbeitung, Schlosserei 60 M 21. November 1988 bis 3. August 1991 (Aenderung) - Gebr. Laubscher & Cie AG, 2575 .Tauffeien Fabrikation von Präzisionsteilen bis 40 M, bis 10 F 27. Februar 1989 bis 29. Februar 1992 (Erneuerung)

489

E.G.O. Staufen AG, 5600 Lenzburg Kunststoffspritzerei im Werk Staufen l J 12. Dezember 1988 bis 24. Januar 1991 (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG Kern AG, 3510 Konolfingen Produktionshalle 4M

12. Dezember 1988 bis 16. Dezember 1989 (Erneuerung) Arbonia AG, 9320 Arbon-Frasnacht verschiedene Betriebsteile 100 M, 20 F 28. November 1988 bis 17. Februar 1990 (Aenderung) Forster Willi & Co., 9001 St. Gallen Rundstrickerei 10 M .

2. Januar 1989 bis 31. Oktober 1992

· .

R. Meiers Söhne AG, 5444 Künten Kunststoffabteilung 10 M, 8 F . , · ' 13. März 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG Habasit AG, 4153 Reinach verschiedene Betriebsteile 36 M 27. Februar 1989 bis auf weiteres

(Erneuerung)

Schöttli AG, 8253 Diessenhofen Fräserei, Dreherei und Schleiferei bis 18 M 2. Januar 1989 bis 4. Januar 1992 (Erneuerung) Holzstoff- und Papierfabrik Zwingen AG, 4222 Zwingen verschiedene Betriebsteile 6 M, bis 14 F 2. Januar 1989 bis auf. weiteres (Erneuerung) Trösch Autoglas AG, 4937 Ursenbach Verbundglasproduktion bis 16 M 6. Februar 1989 bis 8. Februar 1992 (Erneuerung) Plascon AG, 4452 Itingen Kunststof f spritzerei,

l M, 11 F 2. Januar 1989 bis 6. Januar 1990 Hiag Holzindustrie AG, 9430 St. Margrethen Hobelwerk und Färberei 28 M 13. Februar 1989 bis 15. Februar 1992 (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG

490

- Contraves AG, 9473 Garns verschiedene Betriebsteile '· 4 M 6. Februar 1989 bis 8. Februar 1992 (Erneuerung) - Grob Thusis AG, 7430 Thusis Litzen- und Blattzahnfertigung bis 16 M, bis 8 F 2. Januar 1989 bis 6. Januar 1990 - Dietschi AG, 4601 Ölten Offset (Akzidenzdruckerei) 4 M 27. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Seriwiss AG, 5610 Wohlen ganzer Produktionsbetrieb bis 16 M 13. März 1989 bis 14. März 1992 (Erneuerung) - Novoplast GmbH, 4323 Wallbach Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe 4 M, 18 F 16. Januar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) Ausnahmebewilligung gestützt auf Art. 28 ArG - Buri Druck AG, 3007 Bern Offsetdruckerei, Ausrüsterei 31 M, 4 F 20. März 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Soehnle AG, 9462 Montlingen Kunststoffspritzerei und Digitalwaagen-Montage 34 F 26. Dezember 1988 bis auf weiteres (Erneuerung) - Grossenbacher Apparatebau AG, 9006 St. Gallen Abteilung Mechanik: CNC-Bearbeitungszentrum bis 6 M, 2 F 20. Februar 1989 bis 22. Februar 1992 (Erneuerung) - PWB AG Altstätten, 9450 Altstätten Präzisionswerkzeugbau / CMC-Fertigung 6 M 16. Januar 1989 bis 18. Januar 1992 (Erneuerung) - Formular AG, 8620 Wetzikon Endlos-Druckerei und Ausrüsterei 16 M, 2 J 27. Februar 1989 bis 29. Februar 1992 (Erneuerung) Nachtarbeit oder dreischichtige Arbeit Begründung: technisch oder wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise (Art. 17 Abs. 2 und Art. 24 Abs. 2 ArG) - Habasit AG, 4153 Reinach verschiedene Betriebsteile bis 150 M 26. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung)

491

- Dietschi AG, 4601 Ölten Repro-Rotation und Rotation 8 M 26. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Dietschi AG, 4601 Ölten Repro-Rotation und Rotation 3 M 27. Februar 1989 bis auf weiteres

(Erneuerung)

- Novoplast GmbH, 4323 Wallbach Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe 36 M 16. Januar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Blutspendedienst SRK Zentrallaboratorium, 3000 Bern 22 Zellpräparate bis 8 M oder F 10. Juli 1989 bis 11. Juli 1992 - Röche AG, 4334 Sisseln verschiedene Betriebsteile bis 420 M 2. Januar 1989 bis 10. Februar 1990 (Aenderung) - Ecome1t AG, 6210 Sursee Hofmeltproduktion 21 M 6. Oktober 1988 bis 25. März 1989 (Aenderung) - Hirz Frischprodukte AG, 8816 Hirzel verschiedene Betriebsteile.

,1 M .

19. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung)

.

- Formular AG, 8620 Wetzikon Endlos-Druckerei und Ausrüsterei 4 M 27. Februar 1989 bis 29. Februar 1992 (Erneuerung) Sonntagsarbeit Begründung: technisch oder wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise (Art. 19 Abs. 2 ArG) - Blutspendedienst SRK Zentrallaboratorium, 3000 Bern 22 Verarbeitung von stabilen Blutpräparaten 2 M 9. Juli 1989 bis auf weiteres (Erneuerung) - Hirz Frischprodukte AG, 8816 Hirzel verschiedene Betriebsteile 2 M 19. Februar 1989 bis auf weiteres (Erneuerung)

492

ununterbrochener Betrieb Begründung: technisch oder wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise (Art. 25 Abs. l ArG) - Holzstoff- und Papierfabrik Zwingen AG, 4222 Zwingen verschiedene Betriebsteile bis 160 M 2. Januar 1989 bis auf weiteres (Erneuerng) - Glashütte Bülach, 8180 Bülach Glashütte 2 J 2. Januar 1989 bis 29. April 1989 (Erneuerung) (M = Männer, F = Frauen, J = Jugendliche)

Rechtsmittel Gegen diese Verfügungen kann nach Massgabe von Artikel 55 Absatz 2 ArG und Artikel 44 ff. VwVG innert 30 Tagen seit der Publikation beim Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Eingabe ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel und die Unterschrift des , Beschwerdeführers oder seines Vertreters zu enthalten.

Wer zur Beschwerde berechtigt ist, kann innerhalb der Beschwerdefrist beim Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit, Abteilung Arbeitnehmerschutz und Arbeitsrecht, Gurtengasse 3, 3003 Bern, nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 031 61 29 45/28 58) Einsicht in die Bewilligungen und deren Begründung nehmen.

14. Februar 1989

Bundesamt für Industrie, Gewerbe und Arbeit Abteilung Arbeitnehmers.chutz und Arbeitsrecht

493

Zusicherung von Bundesbeiträgen an Bodenverbesserungen und landwirtschaftliche Hochbauten

Verfügungen des Eidgenössischen Meliorationsamtes - Gemeinde Hasle BE, Stallsanierung Chüeschatten, Projekt-Nr. 7129 - Gemeinde Eggiwil BE, Düngeranlage Netschbüelschwand, Projekt-Nr. 7123 - Gemeinde Guggisberg BE, Düngeranlage Ladenscheuerboden, Projekt-Nr. 7122 - Gemeinde Eggiwil BE, Düngeranläge Brunnenboden, Projekt-Nr. 7121 - Gemeinde Sigriswil BE, Düngeranlage Mösern, Projekt-Nr. 7120 - Gemeinde Kandergrund BE, Weganlage Schlafegg Rosslauenen, Projekt-Nr. 7117 - Gemeinde Wahlern BE, Gebäuderationalisierung Unt. Widen, Projekt-Nr. 7126 .

· - Gemeinde Köniz BE, Düngeranlage Schliernberg, Projekt-Nr. 7124 - Gemeinde Oberbalm BE, Düngeranlage Stöckli, Projekt-Nr. 7113 , - Gemeinde Rüeggisberg BE, Düngeranlage Gärsteren, Projekt-Nr. 7112 - Gemeinde Oberbalm BE, Düngeranlage Ober-Nussbaum Projekt-Nr. 7114 - Gemeinde Signau BE, Gebäuderationalisierung Bubenei, Projekt-Nr. 7107 - Gemeinde Langnau BE, Gebäuderationalisierung Chammern, Projekt-Nr. 7111 - Gemeinde Langnau BE, Gebäuderationalisierung Schindelegg, Projekt-Nr. 7110 - Gemeinde Adelboden BE, Alpweg Vorder Silieren, Projekt-Nr. 7115 - Gemeinde Innertkirchen BE, Quellsanierung Unterstock, Projekt-Nr. 7116 - Gemeinde Seedorf BE, Sanierung Erdrutsch Koltern, Unwetter 1987, Projekt-Nr. 7118

494

- Gemeinde Gurzelen BE, Gebäuderationalisierung Bühlacker, Projekt-Nr. 7102 - Gemeinde Walkringen BE, Stallsanierung Niederwil, Projekt-Nr. 7101 - Gemeinde Zäziwil BE, Gebäuderationalisierung Hinterbänzligen, Projekt-Nr. 7106 - Gemeinde Oltingen BL, Gebäuderationalisierung Röti, Projekt-Nr. 755 - Gemeinde Zuben TG, Stallsanierung Hauptstrasse, Projekt-Nr. 1353 - Gemeinde Herrenhof TG, Stallsanierung Tannenhof, Projekt-Nr. 1354 - Gemeinde Strohwilen TG, GebäuderationalisierungStrohwilen, Projekt-Nr. 1355 Rechtsmittel Gegen diese Verfügungen kann nach Massgabe von Artikel 68 der Bodenverbesserungs-Verordnung vom 14.

Juni 1971 (SR 913.1), 44ff. des Bundesgesetzes über das Verwaltungsverfahren (SR 172.021) und 12 des Bundesgesetzes vom 1. Juli 1966 über den Natur- und Heimatschutz (SR 451 ) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung im Bundesblatt beim Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartement Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Eingabe ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel und die Unterschrift des Beschwerdeführers oder seines Vertreters zu enthalten.

Wer zur Beschwerde berechtigt ist, kann innerhalb der Beschwerdefrist beim Eidgenössischen Meliorationsamt, Mattenhofstrasse 5, 3003 Bern, nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 031 öl 26 55) Einsicht in die Verfügungen und die Projektunterlagen nehmen.

14. Februar 1989

Eidgenössisches Meiiora t ions amt

495

Schweizerisches Bundesarchiv, Digitale Amtsdruckschriften Archives fédérales suisses, Publications officielles numérisées Archivio federale svizzero, Pubblicazioni ufficiali digitali

Bekanntmachungen der Departemente und Ämter

In

Bundesblatt

Dans

Feuille fédérale

In

Foglio federale

Jahr

1989

Année Anno Band

1

Volume Volume Heft

06

Cahier Numero Geschäftsnummer

---

Numéro d'affaire Numero dell'oggetto Datum

14.02.1989

Date Data Seite

485-495

Page Pagina Ref. No

10 050 966

Das Dokument wurde durch das Schweizerische Bundesarchiv digitalisiert.

Le document a été digitalisé par les. Archives Fédérales Suisses.

Il documento è stato digitalizzato dell'Archivio federale svizzero.